Getestet unter Windows 10 1709

Um das DotNet Framework 3.5 unter Windows 10 zu installieren, geht man folgendermaßen vor:

  • Windows 10 ISO mounten, oder (falls vorhanden) einen vorher erstellten USB-Stick mit dem Betriebssystem einstecken
  • Die PowerShell als Administrator starten, alternativ kann auch die CMD verwendet werden
  • Mit folgendem Befehl kann nun das Framework installiert werden:
    DISM /Online /Enable-Feature /FeatureName:NetFx3 /All /LimitAccess /Source:d:\sources\sxs

Das Laufwerk D: muss hier ggf. noch an den korrekten Laufwerksbuchstaben angepasst werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren