Windows Easy Transfer-Dateien (.MIG) entpacken mit MigRecover

Die Programme Windows Easy Transfer, bzw. das "User State Migration Tool" (USMT) erstellen jeweils eine Datei im Format *.MIG, in der sich alle alle zu transferierenden Dateien befinden. Diese Dateien können mit Windows-Bordmitteln nicht geöffnet oder entpackt werden.

Mit dem Programm "MigRecover" ist es allerdings möglich, den Inhalt der Transferdatei zu extrahieren.

Und so funktioniert es:

  • MigRecover herunterladen
  • Die .MIG-Datei nach C:\ kopieren
  • Die Datei MigRecover.zip nach C:\ entpacken, man erhält nun den Ordner C:\MigRecover
  • Nun eine Konsole (CMD) mit Administrator-Rechten öffnen
  • In das Verzeichnis C:\MigRecover wechseln, und die Datei mit folgendem Befehl entpacken:

Migrecover.exe C:\Transferdatei.MIG C:\MIG-Recovered

Die entpackten Dateien findet man nun unter C:\MIG-Recovered

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren